Crowdfunding

Projekte realisieren

Es gibt viele Projekte in Vereinen oder gemeinnützigen Organisationen, die diese nicht durchführen können, weil ihnen die nötigen finanziellen Ressourcen fehlen. Die Crowdfunding-Plattform Ihrer Volksbank Breisgau Nord eG kann hier Abhilfe schaffen. Unter dem Motto "Viele schaffen mehr" helfen Sie hier aktiv mit, Projekte zu realisieren.

Was ist Crowdfunding?

Das Portal

Über den untenstehenden Link gelangen Sie zu unserem Crowdfunding-Portal "Viele schaffen mehr". Die Idee hinter dem Portal ist durch und durch genossenschaftlich: Wenn sich Unterstützer zusammenschließen, um eine gute Idee gemeinsam umzusetzen, dann wird möglich, was vorher utopisch schien. Ganz so, wie es die genossenschaftlichen Gründungsväter schon vor 170 Jahren erlebt haben.

 

Hilfe während der Corona-Pandemie

In Zeiten von Corona sind besonders viele Vereine auf Zuwendungen angewiesen. Insbesondere karitative Organisationen wie Tafeln, Obdachlosenhilfen und Hilfsorganisationen benötigen in diesen Tagen dringend finanzielle Unterstützung. Wenn Sie helfen wollen, haben Sie die Möglichkeit, für gemeinnützige Institutionen Projekte einzureichen und Spenden von Menschen aus der Region zu sammeln. In unserem Crowdfunding-Portal finden Sie karitative Projekte in verschiedenen Kategorien – beispielsweise Kultur, Sport oder Umweltschutz – für die Sie einen Beitrag leisten können. Auch während der Corona-Pandemie wollen wir durch viele kleine Beiträge gemeinsam etwas bewirken – ganz getreu dem Motto "Viele schaffen mehr".

 

Nachhaltigkeit durch Kooperation und Partnerschaft

Nachhaltigkeit ist ein Entwicklungspfad, den wir partnerschaftlich mit unseren Kunden, Mitgliedern und Mitarbeitern beschreiten und weiter vorantreiben wollen. Denn das genossenschaftliche Modell der Kooperation unter dem Motto "Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele" stellt nicht den Profit des Einzelnen, sondern den Nutzen der Gemeinschaft in den Mittelpunkt. Dieser Gedanke steht auch hinter unserer Crowdfunding-Initiative, mit der wir zukunftsfähige Projekte auf lokaler Ebene fördern. Wir möchten damit unter anderem die Ziele des Pariser Klimaabkommens und die UN-Nachhaltigkeitsziele unterstützen.

So funktioniert Crowdfunding

Die vier Phasen auf dem Weg zum Erfolg

1. Vorbereitungsphase: Voraussetzungen klären   

Hier klären wir gemeinsam, ob Ihr geplantes Projekt über unser Crowdfunding realisiert werden kann. Anruf genügt.  

 

2. Startphase: Projekt einrichten 

Wie starten Sie Ihr erstes Crowdfunding-Projekt? Ganz einfach: Zu Beginn verfassen Sie eine genaue Beschreibung mit der benötigten Projektsumme sowie Fotos oder Videos. Schon geht das Ganze online! Nun können Sie sich von anderen eine Rückmeldung einholen, ob Ihr Vorhaben im Viele schaffen mehr Portal überzeugend dargestellt ist.

  • Wird klar, worum es geht?
  • Sind die Informationen komplett und ausreichend?
  • Bekommt man Lust, die Idee finanziell zu unterstützen?

Dreimal Ja? Prima, dann beginnt die Hauptphase des Crowdfundings ...

 

3. Finanzierungsphase: Spenden sammeln

Es wird spannend! Das Projekt ist für die Finanzierungsphase freigeschaltet. Zu Beginn wird jedes Projekt auf unserer Plattform mit einer Anschubfinanzierung von 10% je Projektsumme unterstützt.
Ab der Finanzierungsphase haben die Menschen aus der Region genau drei Monate lang die Möglichkeit, über das Crowdfundung-Portal einen finanziellen Beitrag zu Ihrem Vorhaben zu leisten. Währenddessen rühren Sie als Initiatorin oder Initiator kräftig die Werbetrommel, damit die vorher festgelegte Finanzierungssumme erreicht wird. Finden Sie Unterstützende im privaten und berufl ichen Umfeld, teilen Sie den Projekt-Link per Mail, auf der Webseite von Verein oder Einrichtung sowie in den sozialen Netzwerken. Denn: Verfehlen Sie Ihr Finanzierungsziel, kann das Projekt nicht realisiert werden. In diesem Fall erhalten alle, die bereits gespendet haben, ihr Geld zurück.

Pro Projekt spendet die Volksbank Breisgau Nord eG für die jeweils erste Spende eines Unterstützers 10 Euro.

 

4. Zielphase: Projekt verwirklichen!

Das Projekt wurde von den Fans in der vorgegebenen Zeit komplett fi nanziert? Glückwunsch! Nun erhalten Sie das Geld und können Ihr Vorhaben umsetzen. Auf unserer Crowdfunding-Plattform dokumentieren Sie den Fortschritt und das stolze Ergebnis. So können alle Unterstützenden am gemeinsamen Erfolg teilhaben! Wie wäre es zudem mit einem kleinen Dankeschön für alle Spenderinnen und Spender? Das kann etwas Selbstgebasteltes sein oder eine kleine Einweihungsfeier. Sicher sind dann bei der nächsten Crowdfunding-Aktion wieder alle dabei!