Kontaktlos bezahlen

Bequem. Schnell. Sicher.

Schrittweise wird jede girocard und Kreditkarte mit der Kontaktlosfunktion versehen. Kontaktlose Karten erkennt man am aufgedruckten Wellen-Symbol.

Vorteile

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Sehr schnelles Bezahlen - Der Bezahlvorgang dauert weniger als eine Sekunde.
  • Auch Kleinbeträge können sinnvoll mit der Karte bezahlt werden.
  • Sie müssen Ihre Karte nicht mehr aus der Hand geben.
  • Bei Beträgen bis 25 Euro ist keine PIN-Eingabe nötig.
  • Für Beträge über 25 Euro erfolgt die Zahlung mit der PIN.
  • Es fallen keine zusätzlichen Gebühren und Entgelte an.
  • Hohe Sicherheit - Durch bloßes Vorbeigehen an einem Lesegerät lässt sich kein Geld von der girocard abbuchen.

 

Durch die Einführung der Kontaktlos-Funktion ändert sich an den bestehenden Funktionen der girocard nichts. Alle bisherigen Funktionen können unverändert weiter genutzt werden. Ihre Karte wird somit um eine sinnvolle Funktion ergänzt.

Am Terminal kann sich das Wellen-Symbol an folgenden Orten befinden:

Wie funktioniert's?

Wie funktioniert die girocard und Kreditkarte kontaktlos?

  • Die neue girocard und Kreditkarte ermöglicht Ihnen kontaktlose Zahlungen an allen entsprechend ausgestatteten girocard-Bezahlterminals im Handel, also ohne dass die Karte ins Terminal gesteckt werden muss - schnell, einfach und sicher.
  • Dazu müssen Sie Ihre girocard und Kreditkarte kontaktlos nur kurz an das Bezahlterminal des Händlers halten.
  • Kontaktlos bezahlt wird immer mit girocard. Kleinbeträge bis 25 Euro können kontaktlos ohne PIN bezahlt werden.
  • Auch Beträge ab 25 Euro können kontaktlos bezahlt werden, dann jedoch nur mit Eingabe einer PIN. Nach Abschluss der Transaktion erfolgt, je nach Terminalart, ein optisches oder akustisches Signal, wie bislang auch.

Sicherheit

Sind die kontaktlosen Karten sicher?

  • Ja, girocard und Kreditkarte kontaktlos nutzen den internationalen EMV-Standard für die Transaktionsabwicklung. So kommen die gleichen hohen technischen Standards wie bei der bisherigen girocard und Kreditkarte zum Einsatz. Hierdurch ist ein durchgehend hohes Sicherheitsniveau gewährleistet.
  • Der erforderliche geringe Abstand von wenigen Zentimetern zwischen Karte und Terminal verhindert, dass eine Zahlung unbeabsichtigt ausgelöst wird.
  • Falls das System in seiner Umgebung mehrere Karten gleichzeitig erkennt, wird die Transaktion automatisch abgebrochen.
  • Durch bloßes Vorbeigehen an einem Lesegerät lässt sich kein Geld von der girocard und Kreditkarte abbuchen.

Als weitere Schutzmaßnahme ist der Höchstbetrag zum mehrmaligen, kontaktlosen Bezahlen ohne PIN auf insgesamt 100 Euro begrenzt. Dieses Limit erneuert sich bei jedem Karteneinsatz mit PIN, wenn die Karte in eine Bezahlterminal oder einen Geldautomaten gesteckt wird.