Langjährige Volksbank-Mitarbeiterin Renate Nopper verabschiedet

Nach 32 Jahren Einsatz für die Volksbank in Bötzingen wurde in der vergangenen Woche Renate Nopper in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Der Werdegang von Renate Nopper begann 1984 bei der Raiffeisen-Volksbank Kaiserstuhl-March eG in Bötzingen zunächst in der Auszugsabteilung später im Service der Geschäftsstelle Bötzingen. Verschiedene Umfirmierungen und Fusionen, den Einzug der EDV in die Bank und diverse Umbauten hat Renate Nopper in über drei Jahrzehnten miterlebt. Bei allen Veränderungen war Renate Nopper stets für ihre Bötzinger Kunden da.

Der Vorstand dankte der engagierten Mitarbeiterin in einer Feierstunde für ihre Jahrzehnte lange verantwortungsvolle Arbeit für die Volksbank. Durch ihren Einsatz hat sich Renate Nopper bei ihren Kunden, Kollegen und beim Vorstand großes Ansehen erworben.

Für die nun bevorstehende dritte Lebensphase wünschte der Vorstand vor allem Gesundheit und Zeit für Familie und Hobbies.

Karl-Heinz Dreher, Vorstandssprecher der Volksbank Breisgau Nord eG, Renate Nopper, Vorstand Markus Singler und Regionalmarktleiter Marcel Rieger im Rahmen einer Feierstunde zur Verabschiedung der langjährigen Mitarbeiterin (Bild v.l.n.r.)