19. AnlageForum der Volksbank Breisgau Nord wieder ein voller Erfolg

Beim diesjährigen 19. AnlageForum der Volksbank Breisgau Nord sprach der Geschäftsführer der Union Investment Privatfonds GmbH Björn Jesch über das aktuelle Thema „Rund um den Globus - die Suche nach Rendite geht weiter". Nach der Begrüßung von Vorstandssprecher Karl-Heinz Dreher führte Vorstand Markus Singler in das Hauptthema des Abends ein und zeigte auf, dass reines Zinssparen mit dem Gesamtvermögens heutzutage nicht mehr zielführend ist. Vielmehr sei es ratsam mit Fondssparplänen durch regelmäßiges Sparen dem Zinstief zu entfliehen. Nach der Einführung durch den Volksbank-Vorstand kam zunächst der schwäbisch italienische Kabarettist und Comedian Heinrich del Core auf die Bühne. Sein kurzer Auftakt für die große Infotainment-Veranstaltung der Volksbank machte Lust auf mehr. Nach dem Kurzauftritt von del Core erklärte der erfolgreiche Geschäftsführer der Union Investment Privatfonds GmbH Björn Jesch in seinem sehr lebendigen und verständlichen Vortrag den rund 1.000 Besuchern des AnlageForums wie sich zum Beispiel der Brexit, die Wahl des US-Präsidenten und andere politische Großereignisse auf die Kapitalmärkte auswirkten. Die Gäste waren sehr interessiert an den sehr informativen Ausführungen des erfolgreichen Managers, der mit 250 Mitarbeitern für rund 285 Milliarden Kundengelder der Volksbanken und Raiffeisenbanken verantwortlich ist. Für seine erfolgreiche Tätigkeit wurde Björn Jesch erst Anfang November von dem renommierten britischen Magazin Funds Europe mit dem Preis "European Chief Investment Officer Of The Year" ausgezeichnet. Nach dem spannenden Vortrag von Jesch war die Bühne wieder frei für Heinrich del Core und sein "Best-of-Comedy-Kabarett". Mit viel Wortwitz erzählte del Core aus seiner Kindheit und Jugend zwischen den italienischen und schwäbischen Welten. Halb Italiener und halb Schwabe erlebte Heinrich del Core seine Jugend zwischen schwäbischer Sparsamkeit und temperamentvoller italienischer Großzügigkeit, zwischen Spätzle und Spaghetti. Mit seinem Programm hat del Core bereits zahlreiche Preise errungen. Begeistert von der rundum gelungenen Veranstaltung konnten die Gäste der Volksbank den Abend bei der Volksbank mit einem Imbiss und einem guten Glas Wein ausklingen lassen.