Teilnahmebedigungen

Berechtigt zur Teilnahme sind alle Facebook-Nutzer ab 18 Jahren mit einer gültigen Postanschrift sowie einem dauerhaften Wohnsitz in Deutschland.

Die Volksbank Breisgau Nord eG zeichnet sich als Veranstalter verantwortlich für diese Aktion. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist weder an Kosten noch an den Erwerb von Waren und/oder Dienstleistungen gebunden. Das Gewinnspiel endet am 28.02.17 um 10:00 Uhr.

Folgende Preise werden vergeben:
Wir vergeben 1x3 Eintrittskarten für den Europa Park in Rust. Der Gewinn wird unter den Teilnehmern verlost, die die meisten "Gefällt-mir" Angaben durch das Posten des Fasnachtsbildes erzielen.

Die Volksbank Breisgau Nord eG ermittelt den Gewinner am 28.02.17 um 10.00 Uhr durch Prüfung der meisten "Gefällt mir" Angaben. Der Gewinner wird über Facebook bekannt gegeben. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen nach Bekanntgabe und nimmt den Gewinn innerhalb dieser Frist nicht an, verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Gewinns liegt beim Gewinner selbst.
Der Gewinn wird nur innerhalb von Deutschland versendet. Sobald der Gewinn an den Transportdienstleister übergegangen ist, liegt die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs beim Gewinner.

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keinster Weise von den Netzwerken gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger, von den durch die Teilnehmer bereitgestellten Daten, ist nicht das soziale Netzwerk Facebook, sondern die Volksbank Breisgau Nord eG. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an die Volksbank Breisgau Nord eG zu richten (social.media@voba-breisgau-nord.de).

Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation kann die Volksbank Breisgau Nord eG bestimmte Teilnehmer von der Aktion ausschließen. In diesem Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden. Die Beiträge der Teilnehmer dürfen die Rechte Dritter nicht verletzen. Für die Korrektheit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.
Im Fall einer unkorrekten Zuordnung der Sachpreise aufgrund fehlerhafter Datenangaben entfällt der Gewinnanspruch. Teilnehmer an der Aktion müssen über einen Internetanschluss und einen Facebook-Account verfügen. Es ist strengstens untersagt, mehrere Facebook-Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter, Angehörige, Vertriebspartner der Volksbank Breisgau Nord eG und Facebooknutzer die außerhalb des Geschäftsgebiets der Volksbank Breisgau Nord eG wohnen. Die Teilnahme über Dritte, wie zum Beispiel Gewinnspielagenturen, ist nicht gestattet.

Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der Haftung des Betreibers. Durch die Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

Änderungsvorbehalt

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen beliebige Teilnehmer ohne vorherige Benachrichtigung des Teilnehmers aus der Datenbank zu entfernen bzw. zu disqualifizieren. Der Veranstalter behält sich ebenfalls das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Datenschutzhinweis:

Die bereitgestellten Daten werden lediglich für die Kontaktierung des Gewinners und die Verwaltung des Gewinns verwendet. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an die Volksbank Breisgau Nord eG, social.media@voba-breisgau-nord.de zu richten. Die Nutzer haben ein Recht auf Auskunft über deren Daten, deren Korrektur oder deren Löschung bei der Volksbank Breisgau Nord eG. Darüber hinaus darf die Volksbank Breisgau Nord eG die Teilnehmer per E-Mail kontaktieren. Die Gewinner willigen ein, dass deren Namen oder Inhalte bei Gewinnbekanntgabe auf Facebook und der Website der Volksbank Breisgau Nord eG bekannt gegeben und veröffentlich werden. Die Gewinner/innen werden auf Facebook nach Ablauf der Teilnahmefrist kontaktiert. Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.

Schlussbestimmungen

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.