Wichtige To Do´s vorab

Stelle rechtzeitig bei der zuständigen Stelle einen Führerscheinantrag.

Bringen deinen Personalausweis mit zur Prüfung.

Führerschein beantragen

Für den Antrag benötigst du noch folgendes:

Absolviere einen Erste-Hilfe-Kurs

Lasse ein biometrisches Passbild anfertigen

Fülle den Antrag auf die Fahrerlaubnis aus und unterschreibe diesen (beim BF17 oder wenn man noch keine 18 Jahre alt ist, müssen zusätzlich die Erziehungsberechtigten unterschreiben)

Mache beim Augenarzt oder Optiker einen Sehtest

Nimm den Reisepass oder Personalausweis zum Antragstellen mit

Bei BF17 muss zusätzlich der Führerschein und der Personalausweis der Begleitperson(en) kopiert und unterschrieben werden

Welche Kosten kommen auf dich zu?

Führerschein bezahlen

Freiheit und Unabhängigkeit haben ihren Preis. Die Kosten für einen Führerschein bleiben selten im dreistelligen Bereich. Je nach Fahrschule und Region schwanken die Gebühren zum Teil erheblich. Es kann sich also lohnen, die Angebote von verschiedenen Fahrschulen zu vergleichen. Bedenke aber, dass das individuelle Fahrgeschick einen großen Einfluss auf die Summe hat, die am Ende für den Führerschein zusammen kommt.

Hilfe beim Sparen

In den wenigsten Fällen verfügt man vor dem Führerschein über ein eigenes Einkommen. Dadurch ist es schwierig, die finanziellen Mittel für den Führerschein aufzubringen. Beginne also frühzeitig mit dem Sparen, so hast du gute Chancen, rechtzeitig das nötige Geld für den Führerschein zurückzulegen.  

Überblick Sparen

Kaufpreis aushandeln – Auto finanzieren – bar bezahlen

Bei Barzahlung sind Rabatte drin

Für den Neuwagenkauf gilt: Der Listenpreis ist selten der Verkaufspreis. Nutze also den Spielraum für Preisnachlässe aus und handle. Wenn du bar bezahlst, geben Händler in der Regel Rabatte. Halte für die Verhandlung günstigere Konditionen von Wettbewerbern bereit. Hast du einen guten Kaufpreis ausgehandelt, biete doch dem Händler an, dein altes Auto in Zahlung zu geben.

Damit aus Schnäppchen keine Kostenfalle wird

Beim Gebrauchtwagenkauf ist mehr als Verhandlungsgeschick gefragt, um mit dem vorhandenen Budget das Beste rauszuholen. Von privaten Verkäufern solltest du ermeintliche Schnäppchen genau prüfen beziehungsweise begutachten lassen. Denn im Gegensatz zum Händler kann der private Anbieter die Haftung für Sachmängel vertraglich ausschließen.
Bedenke: Das gebrauchte Luxus-Auto wirkt im Anschaffungspreis noch sehr günstig. Die hohen Neben- und Reparaturkosten relativieren den Preis aber schnell wieder.

Die richtige Absicherung

Kfz-Versicherung

Wir sorgen dafür, dass du mobil bist und mobil bleibst. Doch Mobilität bedeutet für jeden etwas anderes. Darum bieten wir auch nicht allen Kunden einfach das Gleiche an. Durch passgenaue Tarife in der Haftpflichtversicherung, Teilkaskoversicherung oder Vollkaskoversicherung und optionale Zusatzbausteine wie zum Beispiel Kfz-Schutzbriefe oder Rabattschutz schaffen wir für jeden die Möglichkeit, seine Mobilität ganz individuell abzusichern.

Mehr Infos

Rechtsschutzversicherung

Mit einer Rechtsschutzversicherung kannst du jederzeit dein gutes Recht einfordern und wirst so von dem finanziellen Risiko eines Rechtsstreits entlastet. Der Rechtsschutz gilt im Verkehrs- und im Immobilienbereich, privat sowie beruflich. Einzelne Bereiche kannst du auf Wunsch abwählen. So passt sich deine Rechtsschutzversicherung auch deinem Leben an.

Hier geht´s zur Rechtschutzversicherung

Benötigst du Unterstützung? Wir helfen dir gerne! Einfach Termine direkt online vereinbaren. Wir beraten dich gerne auch mit unserer OnlineBeratung direkt von zuhause aus. 

Hier geht´s zur Terminvereinbarung